ERGO Sterbegeldversicherung


Die ERGO Sterbegeldversicherung ist ein wesentlicher Bestandteil der ERGO Lebensversicherung AG und gehört somit zur ERGO Versicherungsgruppe. Die ERGO Versicherung entstand 1997 durch den Zusammenschluss mehrerer Versicherungsgesellschaften und wurde so zu einem der größten Versicherer deutschland- und europaweit. Aufgrund ihres qualitativ hochwertigen Spektrums an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen, gehört die ERGO Versicherungen zu den führenden Anbietern in Deutschland.


ERGO Sterbegeldversicherung mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die ERGO Sterbegeldversicherung zeichnet vor allem ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Insbesondere für Ältere werden attraktive Tarife angeboten. Das Höchsteintrittsalter liegt bei 80 Jahren, wobei die Sterbegeldversicherung mit Versicherungssummen von 5.000- bis 10.000 Euro aufwarten kann. Sie verzichtet in diesem Zusammenhang allerdings generell auf eine Gesundheitsprüfung, was als ein weiteres großes Plus der ERGO Versicherung zu verstehen ist.




Die wichtigsten Merkmale der ERGO Sterbegeldversicherung

  • Einstiegsalter bis zum 80. Lebensjahr
  • Todesfallsummen bis zu 10 .000 Euro frei wählbar
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Wegfall der Wartezeit bei Unfalltod
  • Lukrative Beitragsmodelle
  • Einer der größten Versicherer in Deutschland und Europa